Schallplatte Daniel Müller-Friedrichsen & Susanne Winterling
Im Rahmen ihrer Ausstellung bei white light haben Daniel Müller-Friedrichsen und Susanne Winterling eine Schallplatte produziert. Daniel Müller-Friedrichsen hat für die A-Seite neue elektronische Tracks aufgenommen, die er gemeinsam mit verschiedenen Künstlern und Musikern eingespielt hat. Auf der B-Seite hat Susanne Winterling den Einsatz von Sound als Künstlermedium und Performance-Element in den Fokus gestellt.

Die Schallplatte ist für € 15,- bei white light erhältlich.

A-Seite
Daniel Müller-Friedrichsen

Sweet Mischief
Cello: Efdemin

Wedding
Bass: Alex Paulick

Call and Response

Worldeater
feat. Gavin Russom

Dominatron
feat. Gavin Russom

Marble to Retain

B-Seite
Gerry Bibby
Grave Architecture (For Headphones)

No Bra
Dance and Walk

Terence Koh
Sprungkopf

Mika Miko
Business Cats

Brendan Fowler / Barr
December 1, 2006

Rock & Bluse
Stolz wie ein Pfau

Bernadette Corporation
A Fighting Chance –
A First Hand Account of a Mink Raid

Problem Orchestra
Laceration of the Epidermis

Anat Ben-David
The Face of Love

The End (1942)
Sonja Sekula gesprochen von Susanne Winterling
Musik: Christian Flamm